Neues von Artis-Tick.

28. April 2022

Aktuelle Info

Das Buckl-Varieté – ein zeitgenössisches Zirkustheaterstück

Zeit für Zirkus! Der Name Buckl-Varieté lässt erahnen, dass die Bucklige Welt mit einem neuen Varietéformat bereichert werden soll.
Das Buckl-Varieté bietet ein besonderes Zusammenspiel von vielschichtigen Kunstformen des Zirkus: Jonglage, Artistik und Clownerie vereint mit Musik und Theater im Herzen der Buckligen Welt.

Sechs Künstlerinnen und Künstler des Jongliervereins „Artis-Tick“ garantieren dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm, gepaart mit viel Humor und beeindruckenden Darbietungen. Entfliehen Sie dem Alltag für kurze Zeit und tauchen Sie ein, in ein modernes Zirkustheater für Jung und Alt – von der Region, für die Region zum Lachen, Lauschen und Staunen.

Ein Varietéprogramm besteht aus verschiedenen - in diesem Fall artistischen – Darbietungen die zu einem Gesamtkunstwerk verwoben werden. Jede Nummer könnte auch für sich stehen, doch alle sechs ArtistInnen stehen gemeinsam auf der Bühne und wollen mit ihren Nummern Geschichten erzählen und berühren.

Die Aufführungen finden unter freien Himmel statt. Sollten die Wetterbedingungen es nicht erlauben, wird ins Vereinshaus Wiesmath, bzw. ins Sconarium Bad Schönau ausgewichen.

Spieltermine:

Beachvolleyballplatz Wiesmath:

Donnerstag, 9.6. 2022 um 19.30h
Samstag, 11.6. um 19.30h
Sonntag 12.6. um 16h

Kurpark Bad Schönau

Freitag, 16.9.2022 um 19.30h
Samstag, 17.9.2022 um 19.30h
Sonntag, 18.9.2022 um 16h

Karten:

Vorverkauf:

10 Euro Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre
8 Euro Kinder bis 10 Jahre

Abendkasse:

12 Euro Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre
10 Euro Kinder bis 10 Jahre

Die Vorverkaufskarten können ab 1.4.2022 via Ö-Ticket entweder online, oder in den örtlichen Bezugsstellen – erworben werden.

Dieses Varieté wird vom Kulturministerium im Rahmen des Programm „Frischluft“ gefördert und vom Verein „Artis-Tick – Verein zur Förderung von Jonglierkunst und – sport ausgeführt.

FĂĽr erste EindrĂĽcke und spannende Einblicke hinter die Kulissen, besuchen Sie uns gerne online auf Facebook oder Instagram:

FĂĽr etwaige Fragen stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂĽgung:
Marijan Raunikar, KĂĽnstlerische Leitung, Gesamtkoordination
Mail: office@marijan.at
Tel.:06764734735


20. April 2022

Infos fürs Schuljahr 2021/22

Die Hallen-Treffen sind für die Mitglieder von ArtisTick. Zu einem ersten Schnupper-Besuch sind alle herzlich willkommen! Die Vereins-Mitgliedschaft kann direkt bei den Treffen abgeschlossen werden und kostet aktuell 10 € pro Schuljahr.
Alle Treffen finden ausschlieĂźlich an Schultagen statt.

Montag: Jonglier- und Akrobatik-Treffen
18:00 bis 21:00 Uhr, VS GoldschlagstraĂźe 14-16
Die Schultür ist versperrt, bitte bei der Schulwartglocke läuten und sagen, dass ihr zum Jongliertreffen wollt - der Schulwart/die Schulwartin öffnet dann mit einem Summer.

Dienstag: Jonglier- und Akrobatik-Treffen
18:00 bis 21:00 Uhr, VS GoldschlagstraĂźe 14-16
Die Schultür ist versperrt, bitte bei der Schulwartglocke läuten und sagen, dass ihr zum Jongliertreffen wollt - der Schulwart/die Schulwartin öffnet dann mit einem Summer.

Mittwoch: Einrad- und Jonglier-Treffen
18:00 bis 21:00 Uhr, VS Julius Meinl Gasse 1

Donnerstag: Jonglier- und Akrobatiktreffen
18:00 bis 21:00 Uhr, NMS Selzergasse 25
Der Eingang ist in der Kröllgasse 28 bei der Gittertür durch den Garten. Die ArtisTick-Turnhalle ist die dem Eingang näher gelegene Halle.

Bitte beachtet in den Hallen folgende Regeln:
- Beim Betreten der Schule und in allen Räumen außer der Halle ist Maskenpflicht.
- Bitte tragt euch in die Anwesenheitslisten ein (in der GoldschlagstraĂźe in die Liste der Schule, in der Selzergasse in die Liste des Vereins).
- Bitte in den Hallen nicht essen/trinken.
- Bitte schaut, dass ihr die Schulen um 21:00 verlassen habt (also nicht die Halle/Garderobe erst um 21:00 verlassen, sondern das Schulgebäude).

Das sonntägliche Jongliertreffen im WUK findet derzeit nicht statt.

Bei Fragen schreibt bitte an das Vereins-Postfach: artis.tick@gmx.at - es wird ungefähr einmal pro Woche bearbeitet.