Nachrichten
  jonglieren.at: Was gibts Neues?: Nachrichten
 
ArtistInnen-Netzwerktreffen in Salzburg
 
Aussendung der künstlerischen Leiterin des Winterfests 2017:

Liebe Circusszene, liebe Circusbegeisterte,

gemeinsam mit den Vereinen Circusschulen in Österreich und MOTA laden wir euch im Rahmen des Winterfest - Festival für zeitgenössische Circuskunst zu einem Netzwerktreffen ein, das

am Freitag, 8. Dezember 2017 ab 11:00 Uhr

im Circusfoyer beim Winterfest im Volksgarten Salzburg stattfindet.

Mit diesem Treffen wollen wir AkteurInnen des zeitgenössischen Circus im österreichischen Raum zusammenbringen, um uns auszutauschen, Ideen zu entwickeln und Pläne zu schmieden. Im Zentrum des Treffens stehen die Präsentation des Salzburger CircusTrainingsCentrums, das zur Zeit errichtet und Anfang nächsten Jahres eröffnet wird, und eine offene Diskussion über die Perspektiven der österreichischen Circuslandschaft.

Zu den verschiedenen optionalen Programmpunkten heißen wir euch herzlich willkommen:
11:30 Präsentation des Salzburger CircusTrainingsCentrums und offene Diskussion im Anschluss
15:30 Vorstellung: MOTA „The Magic Frame“ (Reservierung notwendig)
17:30 Apéro und Austausch
19:00 Vorstellung: Circus Shorts - Die Kurzstücke. Mit Ralph Öllinger und Ariane & Roxana. (Reservierung notwendig)
20:30 Konzert: Meet In Moa

Für KünstlerInnen und Mitglieder von Circusvereinen und -strukturen gibt es ein vergünstigtes Kartenkontingent für die Vorstellungen.

Circus Shorts [Freitag, 8.12. 19:00, gilt gleichzeitig als Eintritt für das Konzert von Meet In Moa] und in_tensegrity „hochSpannung“ [Donnerstag, 7.12. 19:00],

à jeweils EUR 19,- oder in Kombination zu EUR 32,-.

Wir bitten um Anmeldung und Reservierungen bis zum 27. November an ticketingleitung@winterfest.at und freuen uns auf einen anregenden Austausch.

Herzlich,
Caroline Stolpe (Winterfest), Evelyn Daxner-Ehgartner (Verein Circusschulen in Österreich) und Wolfgang Neumayer (MOTA)
--
Caroline Stolpe
Künstlerische Leitung Winterfest 2017
28.11.2017 - 7.1.2018
Festival im Volksgarten GmbH
Franz - Josef - Straße 3 / 2 | 5020 Salzburg | Austria
Tel +43 662 88 75 80
info@winterfest.at
http://www.winterfest.at/
facebook/winterfest

Member of
Circostrada Network
IG Kultur
Dachverband Salzburger Kulturstätten
wsch 20.11.2017

 
2. Florianer Jonglierconvention
 
Nächstes Jahr wird es wieder eine Jonglierconvention in St. Florian geben. Das Datum steht fest, Detailinfos folgen demnächst auf der Convention-Homepage.

NICE Convention 2018
10.-13.5.2018
Neue Mittelschule St. Florian, Wiener Straße 44, 4490 St. Florian bei Linz
Homepage: http://www.nice-convention.at/
Kontakt: office@nice-convention.at
wsch 20.11.2017

 
Brno Juggling Convention 2018
 
Von 9.-11.2.2018 findet die Internationale Jonglierconvention Brünn 2018 statt und zwar am selben Gelände wie in den letzten Jahren: Univerzitní kampus Masarykovy univerzity (Campus der Masaryk-Universität), Kamenice 25, 625 00 Brno.
Weitere Info auf der Convention-Homepage: http://www.brnojugglingconvention.cz/, Kontakt: info [AT] brnojugglingconvention . cz.
wsch 15.11.2017

 
Winterfest 2017: Zeitgenössischer Zirkus in Salzburg
 
Flip FabriQue: "Attrape-Moi"
28.11.-16.12.2017
Theaterzelt, Volksgarten, 5020 Salzburg
New Circus aus Kanada.
"In ihrem energiegeladenen Stück 'Attrape-Moi' ('Fang mich') beeindrucken die bewegungsvernarrten KünstlerInnen mit einer Vielzahl an Circusdisziplinen und verwandeln die Bühne in ihren persönlichen Spielplatz. Ob an den Strapaten, am russischen Barren oder auf dem Trampolin - die Freude an der Bewegung steht hier eindeutig im Vordergrund."
Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/flipfabrique/
Homepage Flip FabriQue: http://flipfabrique.com/

Cie XY: "Il n’est pas encore minuit"
19.12.2017-7.1.2018
Theaterzelt, Volksgarten, 5020 Salzburg
"Auf einer leeren Bühne entwickeln 22 ArtistInnen ihre ganz eigene gemeinsame akrobatische Sprache, experimentieren mit Menschentürmen in schwindelerregenden Höhen, fliegenden Katapultfiguren und beschwingten Lindy-Hop-Choreografien."
Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/ciexy/
Homepage Cie XY: http://www.ciexy.com/

Claudio Stellato: "La Cosa"
13.-22.12.2017
Circuszelt, Volksgarten, 5020 Salzburg
"Vier Männer in Anzügen, vier Kubikmeter Holz und ein Experiment mit den Möglichkeiten dieses urtümlichen Materials. In einer Mischung aus neuem Circus, absurd-amüsantem Körpertheater und physischer Kunstperformance führt 'La Cosa' eindrucksvoll vor Augen, dass dem bedingungslosen Drang nach Wachstum irgendwann ein Crash folgen muss."
Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/claudiostellato/
Homepage Claudio Stellato: http://www.la-cosa.eu/claudio-stellato/

Compagnia Baccalà: "Pss Pss"
27.12.2017-7.1.2018
Circuszelt, Volksgarten, 5020 Salzburg
"'Pss Pss' ist die zeitlose Performance zweier großartiger Mimen, die in ihrer Ausdruckskraft und Ästhetik an die großen Helden der Stummfilm-Ära erinnern. Seit 2004 zählen Simone Fassari und Camilla Pessi, AbsolventInnen der renommierten Schweizer Accademia Teatro Dimitri, zu den Traumpaaren des neuen Circus. In 'Pss Pss' beweisen sie, wie leichtfüßig ihnen die Balance zwischen zeitgenössischer Clownkunst und gekonnter Akrobatik gelingt."
Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/compagnia-baccala/
Homepage Compagnia Baccalà: http://www.baccala-compagnia.com/

in_tensegrity: "hochSpannung"
6.-7.12.2017
Circuszelt, Volksgarten, 5020 Salzburg
"Die Wiener Compagnie in_tensegrity feiert im Rahmen des Kaleidoskops die Premiere ihres Stücks hochSpannung, das die beiden ArtistInnen Carmen Raffaella Küster und Gernot Bitschi bei einer luftakrobatischen Gratwanderung zwischen Manipulation, Abhängigkeit sowie Intimität und Vertrauen zeigt."
Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/kaleidoskop/in_tensegrity/
Homepage in_tensegrity: http://in-tensegrity.com/

Circus Shorts
8.-9.12.2017
Circuszelt, Volksgarten, 5020 Salzburg

Ralph Öllinger: "The Madman"
Inspiriert von Khalil Gibrans Gedicht "The Madman", zeigt Ralph Öllinger einen Ausschnitt aus seinem gleichnamigen Solostück. Mittels Jonglage, Körpertheater und Tanz erzählt er von den Masken, die wir alle tragen, um uns vor anderen zu schützen und vor unserem eigenen Selbst zu verstecken."

Ariane & Roxana: "play nice - negotiating foot juggling"
"'play nice' ist das komplexe Spiel zweier Artistinnen, die in der Fußjonglage ihre gemeinsame Sprache finden. Mittels Artistik und Humor zeigen die beiden ArtistInnen die feinen Nuancen in ihrem Miteinander auf und lassen den Grat zwischen Spiel und Spannung immer schmaler werden."

Programminformation: https://www.winterfest.at/programm/kaleidoskop/circus-shorts/
Homepage Ralph Öllinger: http://ralphoell.wix.com/ralph-oellinger
Homepage Ariane & Roxana: https://www.facebook.com/ArianeRoxana/

Winterfest 2017
Weitere Information und Kontakt: Winterfest, Tel: 0662 887580, Fax: 0662 887570, E-Mail: info@winterfest.at, Web: http://www.winterfest.at/
wsch 15.11.2017

 
Nachrichten aus Vorarlberg
 
Die Open Stage für Künste aller Art "Vollmond Varieté" in Vorarlberg wird fortgesetzt, wobei in dieser Saison einige Vollmonde ausgelassen werden:
3.12.2017, 2.3., 31.3.2018, jeweils 20:00
Autonomes Kulturzentrum ProKontra, Kaiser-Franz-Josef-Str. 29, 6845 Hohenems.
Weitere Info & Anmeldung für Performer: Zack & Poing!, E-Mail: zackundpoing@gmx.net, Web: http://www.zackundpoing.at/

Nächste Woche ist vorerst einmal die letzte Gelegenheit, das Zirkusstück TRUST IN TIME.INC mit Christiane Hapt, Sebastian Berger und Michael Caden Pike zu sehen:
18.11.2017, 20:00
Spielboden Dornbirn, Färbergasse 15
Weitere Info:
http://www.spielboden.at/veranstaltungen/2017/11_november/trust-in-time.inc#.WfucwlKX-is
http://www.objektmanipulation.at/trust-in-time-inc/

Weitere Events, Kurse und Workshops in Vorarlberg: Siehe http://www.zackundpoing.at/.

Last, not least: Für Zack & Poing wird nach "vier langen Jahren auf ständiger Herbergsuche endlich ein Traum wahr: Wir sind gerade dabei Vorarlbergs erste öffentliche Zirkushalle einzurichten! Juhuuuuuuu! 230 Quadratmeter - und sechs Meter Höhe! - im Herzen von Dornbirn einzig und allein für Artistik, Bewegungskunst und Kultur. Am 1.12.2017 ziehen wir ein, dann gibts noch einige Einbau-Arbeiten zu erledigen. Der fortlaufende Betrieb wird nach den Semesterferien im Februar 2018 starten."
wsch 10.11.2017

 
USI-Jollyballturnier 2018
 
Das nächste Jollyballturnier der österreichischen Universitätssportinstitute (Wiener akademische Meisterschaft) findet vom 27.-28.1.2018 in Wien statt.
Ort: USI-Sporthalle Grimmgasse, Grimmg. 12-18, 1150 Wien
Samstag 13.00 - ca. 19.00, Sonntag 9.00 - ca. 15.00
Teilnahmeberechtigt: TeilnehmerInnen der Jonglierkurse der österreichischen Universitätssportinstitute, aber auch Gäste sind willkommen.
Anmeldeschluss: 20. Jänner 2018
Turniermodus: voraussichtlich "Jeder gegen fast jeden"
Wettkampfleiter: Mario Filzi
Kontakt und Anmeldung: Christine Tilsner, E-Mail: christine . tilsner [AT] chello . at
wsch 27.10.2017

 
Jonglierconvention in Salzburg
 
Am traditionellen österreichischen Jonglierfestivalwochenende, vom Fronleichnam bis zum anschließenden Sonntag, findet 2018 nahe bei der Stadt Salzburg eine Jonglierconvention statt. Die Voranmeldung beginnt am 1.1.2018 (begrenzte TeilnehmerInnenzahl!). Das Organisationsteam ist derzeit auf der Suche nach Auftrittswilligen für die Galashow. Alle weiteren Infos findet ihr auf der Homepage.

"The Sound of Juggling" - 1. Salzburger Jonglierconvention
31.5.-3.6.2018
Volksschule Anthering bei Salzburg, Schmiedingerstraße 1, 5102 Anthering bei Salzburg
Homepage: https://www.soundofjuggling.com/
Facebook: https://www.facebook.com/soundofjuggling/
Kontakt: info@soundofjuggling.com
wsch 27.10.2017

 
Artistikweihnachtsparty in Bratislava
 
Artistikweihnachtsparty der Slovak Artists' Community. Workshops, Open stage, Renegade stage, Aerial Space, Fire space ...
Preis: EUR 15,- (inkl. Frühstück Sa/So und Schlafmöglichkeit)
Spezial-Workshop Clownerie mit Alexander Mironov (Russland/Estland): 2.12., 14:00-18:00 und 3.12., 10:00-14:00, Preis: EUR 60,- (mit Christmas Party: EUR 65,-)
Ort: STRET klub Košická 4978/4A, 821 08 Bratislava
Weitere Info: https://www.facebook.com/events/1612407748798468
wsch 27.10.2017

 
Ralph Öllinger mit "The Madman" in Grünberg/Schneeberg
 
Ralph Öllingers One-Man-Circus-Theatre-Performance "The Madman" ist außer an den bereits früher ausgesendeten Terminen auch im Rahmen des 5. Internationalen Festivals für Performancekunst zu sehen:
11.11.2017, Urhof 20, Wiener Neustädterstr. 12, 2733 Grünbach am Schneeberg

Trailer: https://vimeo.com/226408925
Homepage Ralph Öllinger: http://ralphoell.wix.com/ralph-oellinger
wsch 27.10.2017

 
Buchpräsentation "Gaukler" in Wien
 
Christine Teichmann: Gaukler. Der ultimative Roman zu Straßenkunst und Familienbanden.
Alte Schmiede, Schönlaterngasse 7a, 1010 Wien, 19:00
Buchbesprechung Literaturhaus Wien: http://literaturhaus.at/index.php?id=11737&L=0%252F%252C
Künstlerinnenporträt: http://www.kultur.steiermark.at/cms/beitrag/12621909/25711218/
wsch 27.10.2017

 
Performance von Arne Mannott & Elina Lautamäki in Wien
 
Werkschau aus dem T*H Residenzprojekt, u. a. mit:

Arne Mannott & Elina Lautamäki: "Fallhöhe"
"Wenn alles perfekt sein muss, was ist dann mit dem Unperfekten? Wenn niemand scheitert, ist dann alles normal? Die beiden PerformerInnen suchen spielerisch nach Antworten auf diese Fragen und loten dabei die Qualität der Beziehung untereinander aus. Objektmanipulation trifft auf Tanz, Absurdes vermischt sich mit Poesie: Fallhöhe ist ein zeitgenössisches Zirkusstück und experimentiert dabei mit Einflüssen aus diversen Kunstfeldern."

27.-28.10.2017, 19.30
Tanz*Hotel | Resort 1020, Zirkusgasse 35, 1020 Wien
Weitere Information: http://www.tanzhotel.at/de/artist-at-resort/aktuell-im-aar
Homepage Arne Mannott: http://www.arnemannott.de/
wsch 27.10.2017

 
Wien 7./8.10.2017: Neunte varietEKH
 
9. varietEKH - Die offene Bühne unter der Libelle
7. und 8. Oktober um 20h (Einlass: 19h)
varietEKH für Kinder: 8. Oktober 15:00 (Einlass 14:30)
Ernst Kirchweger-Haus, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

Programm:
1. Francesca Bruni / Arial Rope
2. The Bad Taste Bandits (Nick Treadwell & Alicia Edelweiss) / absurd
and tasteless music-theatre
3. Frau Nowak / Animalistic Fetish-Pop-Obsessions
4. Persona Non Grata - In Cognito / contemporary juggling
5. Karin Theiss/ Clowntheater "NoSmo King"
6. Anna Weszelovszky / super geeky contact with up to three staffs
Pause
7. Aurelia Eidenberger / Slack Rope
8. Sarah Harm und Marielle Ameganvi / Juggling Twins
9. Chris Kraut / Clown "Winter"
10. Lisa Looping / Illusion Tango
11. in_tensegrity / Dance trapeze counterweight act

Eintritt: Freie Spende, geht an: Queer Base, Space, ein neues Rechtshilfekollektiv, Offenes Stocktrainingstreffen in Wien, Zirkuszentrum Voralberg
wsch 5.10.2017

   
  Ältere Nachrichten: siehe Nachrichtenarchiv